Aktueller Stand und heißer Brei

Ahoi,

Es bringt nix um den heißen Brei herum zu reden. Es ist unfair von einem Relaunch zu reden, wenn im Hintergrund momentan nix rund laeuft. Ein paar Team Member sind verschollen und die Motivation ist irgendwo in der Naehe vom Nullpunkt. Ein „baldiger“ Relaunch ist momentan einfach nicht drin.

Es gab viele Rueckschlaege, aber egal wie lange man weg ist. Man muss nur ein x-beliebiges „Szeneboard“ ansteuern und sieht „hm irgendwie ist alles beim alten, ich hab nix verpasst“.

An einem Relaunch wurde in der Tat gearbeitet, aber selbst wenn man mal ne Zeit lang abwesend ist und eine „Rechnung vergisst“ ist Torqhost ja freundlich genug, jemanden nach 5 Tagen zu kicken.. aber nicht nur den VPS zu suspendieren, sondern den kompletten Account zu deaktivieren, so das man nicht mal die Moeglichkeit besitzt, sich einzuloggen. Danke an dieser Stelle.

Die „Szene“ besitzt keinen Reiz mehr. Ich weiß es zwar nich genau, vermute aber das momentan keiner unserer Team Mitglieder in irgendeiner Art und Weise noch in der Szene sonderlich aktiv ist.

Tjo, was nun? Ich erhalte taeglich Mails „neue Registrierung auf WP-Blog“ von irgendwelchen Spambots und loesche bei Gelegenheit Spamposts, muss meine finanzielle Situation erstmal ausgleichen und hab erstmal andere Plaene(, Probleme) und Ziele.

„Warum gibst du das Projekt nicht ab?“ – Im Grunde genommen ist es seit der Aktion der Happy Ninjas nicht mehr das was es mal war. Auch mein „Relaunch“ war nichts halbes und nix ganzes, vieles funktionierte nicht so wie geplant und vieles wurde nicht umgesetzt wie geplant. Mir wurde von vielen Leuten bereits eingeredet, ich solle es sein lassen – komplett. Aber es waere zu schade, Free-Hack aufzugeben. Abgeben moechte ich es nicht, weil ich mir sicher bin, dass Free-Hack unter der „neuen“ Leitung nicht so aufreten wuerde, wie wir es gerne gehabt haetten oder moeglicherweise in eine ganz andere Richtung faehrt.

Wir hatten Plaene fuer einen Relaunch – etwas neues! Free-Hack im neuen Glanz erstrahlen zu lassen. Es anzupassen, an die heutige Zeit und Beduerfnisse. Themen anzusprechen, die nun einfach im Trend sind und altes zu kicken. Aber so wie es scheint muss das noch warten.

Wie geht es weiter?

Jabber Server und Teamspeak bleiben erhalten, solange h4x0r007 bzw CSG Geld, Lust und Zeit dafuer besitzt. Der Blog bleibt ebenfalls bestehen (nach wie vor Danke an SolSoCoG.de!) – zumindest was der TeamSpeak Server angeht, wuerde ich diesen ebenfalls noch erhalten, auch wenn CSG keine Lust mehr haette. Die F-H Library fliegt. Auch das wurd leider nix ordentliches.

Es wird definitv einen Relaunch geben – wann genau steht in den Sternen. Dieses Jahr? Vermutlich. Aber nicht in naher Zukunft.

Sobald es einen Relaunch gibt, bin ich mir sicher, ihr werdet es mitbekommen 😉

Ich wuensch euch was.

Always stays the same, nothing ever changes, English summer rain seems to last for ages.


About this entry